November 28, 2020

Argea Kustik

Ihre finanzielle Zukunft ist heute strategisch ausgerichtet.

Die Entstehung kommerzieller Drohnen

Die Entstehung kommerzieller Drohnen

Unbemannte Luftfahrzeuge (UAVs), allgemein als Drohnen bekannt, gibt es tatsächlich seit etwa einem Jahrhundert.

Bereits 1918 hatte das US-Militär sein erstes UAV, das im Kampf als „Marschflugkörper“ fungierte. Der Spitzname Kettering Bug war im Wesentlichen eine fliegende Bombe mit 12-Fuß-Flügeln aus Pappe und Papiermaché, die von einem 40-PS-Ford-Motor angetrieben wurden.

Wie Sie sich vorstellen können, war das Militär im Laufe der Jahre ein Katalysator für die Entwicklung der UAV-Technologie, die es kommerziellen Drohnen ermöglicht hat, billiger, leichter und ausgefeilter zu werden. Heutzutage dienen Drohnen nicht nur zur Lieferung militärischer Nutzlasten in fremden Ländern. UAVs liefern auch Ihre Pakete, machen Fotos, stellen drahtlose Internetdienste bereit und überwachen die Erhaltungsbemühungen an abgelegenen Orten.

Der kommerzielle Drohnenmarkt

Die folgende Infografik stammt von IFLY , einem ETF für Drohnenwirtschaftsstrategien , der sich auf die „Entwicklung, Forschung und Nutzung von Drohnen“ konzentriert.

Es zeigt die Geschichte der militärischen Drohnenanwendungen und wie dies zum heutigen aufstrebenden Markt für kommerzielle Drohnen geführt hat.

Die Entstehung kommerzieller Drohnen

Laut BI Intelligence beläuft sich der gesamte Drohnenmarkt heute auf fast 10 Milliarden US-Dollar.

Und obwohl der Militärmarkt vorerst der größte bleibt, ist anzumerken, dass der kommerzielle Drohnensektor zwischen 2015 und 2020 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 19% wachsen wird. da das nur um 5% wächst.

Die sich abzeichnende Chance für kommerzielle Drohnen

Der wachsende Markt auf ziviler Seite wird sich auf eine Vielzahl von Branchen auswirken, darunter private Sicherheit, Strafverfolgung, Immobilien, Medien, Film, Bauwesen, Bergbau, Landwirtschaft und Versorgungsunternehmen.

Hardware für kommerzielle Drohnen ist besonders in den frühen Stadien wichtig. Wie wir jedoch in anderen Sektoren sehen, wird es wahrscheinlich die Software sein, die in vielen Anwendungen den Unterschied ausmacht. Da es billiger wird, kommerzielle Drohnen anzupassen, wird die Tür geöffnet, um neue Funktionen in einer Vielzahl von Nischenbereichen zu ermöglichen. Anspruchsvolle Drohnen könnten bald alltägliche Aufgaben wie die automatisierte Düngung von Getreidefeldern, die Überwachung von Verkehrsstörungen, die Vermessung schwer zugänglicher Stellen oder sogar die Lieferung von Pizzen erledigen.